Sechs Sandplätze und ein Hartplatz

Unsere Außenanlage befindet sich an der Hammermühle 1.

 

Der Verein hat Sechs Sandplätze ( Platz Nummern 2 bis 7) und ein Hartplatz (Nr. 1)

 

Die Sandplätze sind nur mit Sandschuhen zu betreten, Platzpflege vor und nach dem Spiel ist ordnungsgemäß vorzunehmen. (Ausreichend Bewässern vor dem Spiel und Abziehen nach dem Spiel)

Auf der Anlage sind Herren und Damenumkleiden mit Duschmöglichkeit und WC (nicht mit Sandplatzschuhen zu betreten) vorhanden.

Ein Vereinsheim (nicht bewirtschaftet) mit einer Sonnenterrasse mit Sitzmöglichkeiten und ein Getränkeautomat stehen zur Verfügung.

 

Gastspielregelung auf der Anlage des TC WR Kronach:

 

Als Gast zählt ein(e) Spieler (in), der/die weder aktives noch passives Mitglied beim TC Kronach ist. Passive Mitglieder dürfen laut Satzung dreimal in der Saison kostenfrei spielen, danach gilt auch für passive Mitglieder die Gastregelung wie unten beschrieben.

 

Die Gebühren sind wie folgt:

- 10,00 EUR pro Platz und Stunde bei 2 (Einzel) bzw. 4 (Doppel) Gästen

- 5,00 EUR pro Platz und Stunde für einen Gast bei Spiel mit einem Mitglied (Einzel)

- 5,00 EUR pro Platz und Stunde für einen Gast bei Spiel in einem Doppel

 

Die Gastgebühr bitte in das zur Verfügung gestellte Kuvert legen und in den Briefkasten neben dem Schaukasten werfen. Das Spiel muss zudem vor Spielantritt in der ausgehängten Gästeliste eingetragen werden und es müssen folgendes beachtet werden:

- Tragen von geeigneten Sandplatzschuhen

- ausreichendes Bewässern des Platzes vor Spielantritt

- richtiges Abziehen nach Beendigung des Spiels

 

Regelungen zum Gastrecht:

 

1) Ein aktives Mitglied (Zweitmitglied oder Vollmitglied) des TC Kronach darf pro Saison dreimal einen Gastspieler eines Vereins aus dem Landkreis Kronach oder einen Spieler, der Mitglied in einem Verein des Bayerischen Tennisverbandes ist, auf die Anlage des TC Kronach zum Spielen einladen. Dies gilt für Einzel und für Doppel. Schnupperstunden sind dreimal kostenlos.

 

2) Ein Gast gemäß 1.) darf insgesamt nur maximal dreimal auf der Anlage des TC Kronach kostenfrei spielen.

 

3) Alle anderen Gäste zahlen ab dem ersten Spiel Gastgebühr.

 

4) Der Gast muss sich vor Antritt in die Gästeliste eintragen (auch bei kostenfreiem Gastspiel). Das Mitglied des TC Kronach muss dafür sorgen, dass die Platzregeln (Tragen von Sandplatzschuhen, Bewässern des Platzes und richtiges Abziehen nach dem Spiel) vom Gast eingehalten werden.

 

5) Nach dreimal Spielen fällt die Gastgebühr in Höhe von 5 EUR pro Spieler

und Stunde an. Nach maximal fünfmal Spielen ist eine Mitgliedschaft als aktives

Mitglied der TC Kronach anzustreben.

 

6) Bei unerlaubtem Gastspiel oder Nichtbeachtung der Gastregelung kann Hausverbot durch den Vorstand erteilt werden.

 

7) Trainer, die nicht aktive Mitglieder beim TC Kronach sind, müssen auch 5 EUR Gastgebühr bezahlen, wenn sie mit einem Gast spielen. Die Gastgebühr für Trainer entfällt bei Training mit einem aktiven Mitglied des TC Kronach.

 

8) Ein Spielen von zwei Gästen ist nur möglich bei geöffneter Anlage oder bei Verleihen eines Schlüssels durch ein Mitglied. Dieses Mitglied ist verantwortlich, wenn Schäden auf der Anlage durch Fehlverhalten der Gäste auftreten. Die Gäste müssen auf Anfrage mitteilen, von wem sie den Schlüssel ausgeliehen haben.

 

9) Ausnahmen zu diesen Regeln beschließt die gesamte Vorstandschaft.

 

Kronach, 05.10.2017

gez. 1. Vorstand

gez. Platzwart